Online-Handel: AO erhebt Kundenfeedback per grafischer Skala

Online-Handel: AO erhebt Kundenfeedback per grafischer Skala

AO, der britische e-Commerce Spezialist für weiße Waren hat vor einigen Monaten den deutschen Markt betreten. Nach einer erfolgten Bestellung und der anschließenden Auslieferung der Ware befragt das Unternehmen seine Kunden per Mail zur Kundenzufriedenheit mit der Dienstleistung.

Wie unten zu sehen, wird es Kunden unmittelbar nach Abschluss einer Transaktion mithilfe eines bunten Piktogramms einfach gemacht, ihrer Zufriedenheit Ausdruck zu verleihen.

Screenshot: Kundebefragung per e-Mail von AO

Die Erhebung ähnelt jener des sogenannten Net Promotore Scores – eine Kennzahl, die Kunden hanhand ihrer Weiterempfehlungswahrscheinlichkeit in Gruppen segmentiert, die von Defektoren bis zu Promotoren reicht.

Nach der Befragung folgt eine kleine Dankesnote auf einer Landigpage. Der gesamte Prozess läuft angenehm ab, und steht exemplarisch für ein Unternehmen, welches Wert auf Konversation legt. So schafft es AO den Wissenswert seiner Kunden gekonnt zu adressieren und somit für sich Potentiale zur Verbesserung des eigenen Services zu heben.