Themen

Um den Herausforderungen des digitalen Wandels erfolgreich zu begegnen, müssen Firmen die für ihr Geschäftsmodell relevanten Themenfelder Identifizierung und Handlungsoptionen eruieren. Dabei geht es sowohl die internen Möglichkeiten als auch die Interessen anderer Stackholder zu berücksichtigen. Digidex gibt Ihnen interessante Einblicke in die nachfolgenden Themenfelder, damit sie den für sich entscheiden Impuls zur digitalen Transformation finden.

Content Marketing

Das Thema Content Marketing wird für viele Unternehmen, insbesondere im mittelständischen Bereich immer bedeutender. Als fester Bestandteil eines professionellen Portfolios an Online-Marketing Tools, kommt ihm eine besondere Rolle zu. Wer seinen Zielgruppen mit interessanten und ansprechenden Inhalten zu begeistern weiß, liefert nicht nur echte Mehrwerte für die Markenbildung, sondern sorgt zudem für eine gute Auffindbarkeit in Suchmaschinen sowie ein starkes Momentum in sozialen Medien.

Segmentierung

Durch eine genaue Segmentierung der verschiedener Kundentypen und Zielgruppen lassen sich die Ausgaben für Marketingmaßnahmen effizienter gestalten. Auch die Kundenzufriedenheit wird durch personalisierte Ansprachen und Eingehen auf individuelle Vorlieben verbessert. Mithilfe integrierter CRM Systeme lassen sich Kundendaten ganzheitlich in der Organisation verwalten, so dass sie an den verschiedenen Touchpoints optimal genutzt werden können.

Kundenserivce

Anstatt die Ausgaben für einen Kundenservices als notwendiges Übel zu betrachten, sind zielgerichtete Investments in diesem Bereich durchaus vielversprechend im Hinblick auf Rentabilität. Die messbare Kenngröße "Kundenzufriedenheit" wirkt sich nicht nur auf die Wiederkaufswahrscheinlichkeit aus, sondern sorgt auch für positives Mund-zu-Mund Feedback in sozialen Medien und ein höheres Engagement mit den Marken einer Frima. Ein guter Kundenservice kann heute ein entscheidender Faktor sein, um sich vom Wettbewerb zu differenzieren.