VRM: Doc Searls fordert universelle Master App

VRM: Doc Searls fordert universelle Master App

In seinem neuen Blogpost spricht Doc Searls über die Notwendigkeit einer universalen VRM App, die Kunden in die Lage versetzt, als unabhängige Marktteilnehmer in Besitz ihrer eigenen Daten zu agieren. Bislang gibt es auf dem Markt noch keine ganzheitliche Lösung für Kunden. Einige Anbieter haben jedoch bereits Software verfügbar, mit den Kunden bestimmte VRM Anforderungen bewältigen können, wie etwa:

  • Sortieren eigehender E-Mails nach Absender / Thema
  • Scannen und Archvieren von gedruckten Dokumenten
  • Vertragsverwaltungen mit Kündigungserinnerungen

Die größte Herausforderung einer universalen App dürfte darin liegen, die unterschiedlichsten Datenformate zu erkennen und eine semantischen Zuordnung zu gewährleisten.

Quelle: Doc Searls über VRM