Fulfillment: Amazon plant Crowdsourcing des Fulfillments

Fulfillment: Amazon plant Crowdsourcing des Fulfillments

Während die Postboten bei der Deutschen Post und DHL noch für einen gerechteren Lohn streiken, denkt E-Commerce Gigant Amazon bereits weiter. Unter dem Namen „On my way“ plant das Unternehmen von Jeff Bezos laut einem Bericht in der FAZ Privatpersonen als Fulfillment Dienstleister einzusetzen, um Bestellungen auszuliefern. Einen ähnlichen Ansatz verfolgt bereits Uber, wo Privatpersonen Botendienste übernehmen.

Auch wenn das zunehmende Einkaufen im Internet den Fulfillment Dienstleistern in den letzten Jahren satte Auftragsbücher beschert hat, könnten die aktuellen Entwicklungen disriptive Folgen für die Branchen haben. Zwar wird es wohl für Wenige interessant sein, eine Ware über eine weite Strecke zu transportieten, aber für stark urbanisierte Räume könnte dies eine interessante Option sein.

 

Quelle: FAZ Artikel